Dienstag, 22. August 2017
nl-NLde-DEen-GB
In 1 Tag Fallschirmspringen lernen!

Staticline Ausbildung € 420,- p. P.

tandemspringen

 

Nachdem Sie sich für eine Ausbildung angemeldet haben, kommen Sie mit einem ärztlichen Attest (Sprungtauglichkeitsattest) und einem Passfoto zum Parazentrum. Dann bezahlen Sie die Ausbildung und erhalten innerhalb eines Tages eine solide Grundausbildung. 

parachutespringen

Nach dem Bestehen eines schriftlichen und praktischen Tests dürfen Sie bereits zum ersten Sprung in die Luft. In einer Höhe von 3500 ft (ca. 1 km) springen Sie selbständig aus dem Flugzeug. Ihr Schirm öffnet automatisch. Sie schweben danach innerhalb von ein paar Minuten zum Landegebiet.

Nach einer kurzen Auswertung sind Sie zum nächsten Sprung bereit. Insgesamt machen Sie fünf Sprünge für die Staticline-Lizenz. Wir empfehlen dafür zwei Tage einzuplanen. Grundsätzlich können Sie die Sprungtage frei wählen, wir empfehlen aber diese so kurz wie möglich nach der Grundausbildung zu wählen. Neben der Staticline-Lizenz erhalten Sie eine Urkunde und ein Sprungbuch. Sie sind für den Rest des Jahres über den Fallschirmsprungverband, dem KNVvL, (??? WA ???) versichert und können sich entscheiden weiter Fallschirm zu springen.

 

Klick  hier für ein Staticline Video

 

 

 

AFF opleiding € 1.195,- p.p.

tandemspringen

Der ideale Kurs für jeden der sofort den freien Fall lernen möchte. Sie springen aus 12000 ft (4 km) zusammen mit zwei Sprunglehrern aus dem Flugzeug.

Dieser Kurs ist auf einzelne Personen ausgerichtet. Die Grundausbildung wird in einer kleinen Gruppe durchgeführt. Auch diese Grundausbildung dauert ungefähr einen Tag und bringt Sie sofort zum freien Fall. Teilnehmer dieses Kurses benötigen keine vorherige Sprungausbildung, sondern können sofort mit diesem Kurs beginnen. Nach der Grundausbildung folgen 7 so genannte Level, in welchen Sie unterschiedliche Aufgaben erhalten. Bei den ersten 3 Leveln werden Sie von zwei Sprunglehrern begleitet; in den folgenden 4 nur noch von einem. So lernen Sie schnell ein selbständiger Springer zu werden. Die Sprunglehrer bringen ihnen Drehungen, Saltos, das selbständige Öffnen des Hauptschirms, das Lenken des Schirms und natürlich das sichere Landen bei.  

duosprong

Nach dem Bestehen des siebenten Levels dürfen Sie ohne Begleitung in die Luft und machen Ihren ersten Solosprung. Ihre Karriere als Sportfallschirmspringer hat begonnen! Über das Parazentrum können Sie weitere Lizenzen erwerben und sich ggf. in bestimmten Wettkampfdisziplinen spezialisieren.

Um AFF kennen zu lernen, können Sie auch eine 1-Sprung-AFF-Ausbildung machen.

Klickhier für ein AFF Video

 

 

 

Kombi Ausbildung € 595,- p.P.

Opleiding Nationaal Paracentrum Teuge

 

Kombinierte Ausbildung: 5 Staticline Sprünge und 1 AFF Sprung

Hierbei handelt es sich eigentlich um einen kompletten Staticline Kurs. Als Sahnehäubchen folgt diesem Kurs noch der erste Level der AFF Ausbildung. Nachdem Sie ihre 5 Staticline Sprünge absolviert haben, erhalten Sie eine kurze ergänzende Einweisung. Danach geht es mit zwei Sprunglehrern zum ersten freien Fall. Auf jeden Fall haben Sie danach eine Vorstellung vom freien Fall.

duosprong

Nach diesem Sprung können Sie, wenn gewünscht, den Rest der AFF Ausbildung machen. Sie bezahlen lediglich einen zusätzlichen Betrag. Danach erhalten Sie die Einweisung für den nächsten Level und können zum selbständigen Freifallspringer durch starten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie müssen noch niemals zuvor gesprungen sein, um eine Ausbildung zu machen!

Dank unserer langen Öffnungszeiten können alle Ausbildungen flexibel geplant werden.. 

Wer die gesamte Ausbildung nicht auf einmal schafft, kann diese später fortführen.  

Das ist möglich, weil Teuge über eine hohe Transportkapazität und erfahrene Berufsausbilder und Piloten verfügt.

Alle Sprünge werden auf dem Flugplatz gemacht, so dass durch Hin- und Herfahren keine Zeit verloren geht.

Militärgruppen ab € 325,- p. P.

Parashows Paracentrum Teuge

Für das Militärsprungabzeichen benötigen Sie 5 Staticline Sprünge. Und das geht schon in nur 3 Tagen! Die Ausbildung ist im Prinzip die gleiche wie beim Staticline Kurs. Da Militärgruppen meist in großen Gruppen kommen, besteht die Möglichkeit einen Wunschtermin zu bekommen und die Grundausbildung in der Kaserne durchzuführen. Darüber hinaus bieten wie für Militärgruppen spezielle Gruppentarife an. Beispielsweise für Gruppen mit mehr als 10 Teilnehmern € 375,- pro Person, für Gruppen mit mehr als 20 Teilnehmern €350,- pro Person und für Gruppen mit mehr als 40 Teilnehmern € 325,- pro Person. Sie erhalten von uns alle benötigten Papiere um nach dem Kurs das Militärsprungabzeichen zu erhalten.